Stemmeisen, geführt von feinfühligen Händen

Entstehung

Das Werkzeug ist immer noch dasselbe: Stemmeisen, Schnitzmesser und Schlegel, geführt von feinfühligen und geduldigen Händen, geben dem Holz Form und Leben.

Modellskulptur wird in Holz geschnitzt

 
Fachkundige Künstler aus den Kunstschulen von St. Ulrich und Wolkenstein arbeiten die Grundmodelle aus: wahre Kunstwerke, geschaffen mit der kreativen Kraft des Einzelnen, immer wieder neu und anders. Diese Modelle werden später in Bronze gegossen, um dann auf dem Pantograf vervielfältigt zu werden.

Nach der Vorlage des Modells werden die Figuren vorgefertigt von Hand überarbeitet

Das Holz aus den Bergwäldern der Alpen eignet sich am besten zum Schnitzen. Das Holz wird in dicke Bretter geschnitten, die anschließend je nach Größe der zu realisierenden Skulptur zu kleineren Rohlingen verarbeitet werden.
 
Aus den Holzrohlingen werden auf dem Pantograf von einem fachkundigen Handwerker die Rohfassungen der Skulpturen hergestellt. Diese werden anschließend von Hand bis ins kleinste Detail ausgearbeitet.

Den letzten Schliff erhält eine Holzskulptur durch ihre Dekoration. Die Skulpturen werden mit Sorgfalt und Liebe zum Detail von Hand bemalt.
Die Dekorationen: verschiedene Fertigungen

sorgfältig verpackt

Jede einzelne vollendete Holzschnitzerei wird auf einwandfreie
Qualität geprüft, dann mit unserem Zertifikat versehen
und anschließend sorgfältig verpackt.

 

Prospekt Faszination Holzschnitzereien - Gardena Art (PDF Adobe Reader)

Holzschnitzereien  
seit 1929

 

© FRANCO COMPLOJ St.Ulrich, Gröden Grödnertal, Dolomiten, Südtirol, Italien, Tel. (+39) 0471 79 62 72
100% Made in Italy - Val Gradena
Franco Comploj Holzschnitzereien